Das WAR Unser Projekt 2016:

Christoph ist 7 Jahre alt und lebt mit seinen Eltern und 5 Geschwistern in Niederösterreich. Er hat einen Nierentumor und einen kuscheligen Herzenswunsch: Er möchte in der Therme Lutzmannsburg „Sunny Bunny“ - das ist das Maskottchen der Sonnentherme - ganz persönlich treffen.

Im November 2016 war es dann endlich soweit - Hier der Erfahrungsbericht von Christophs Mama:

Wir hatten wunderschöne Tage im Hotel Vier Jahreszeiten. Das Hotel war sehr bemüht uns den Aufenthalt besonders angenehm zu gestalten.

 

Christoph war so aufgeregt, dass er an einem Tag sogar Fieber bekam und trotzdem war er nicht davon abzuhalten mit seinen Brüdern zu rutschen und Spaß im Wasser zu haben. Er, seine Brüder und natürlich auch wir Eltern haben das wunderbare Essen in den Hotels genossen und es gab auch eine tolle Kinderbetreuung im Hotel!

 

Das Beste für Christoph war jedoch diesen Urlaub mit seinen Brüdern teilen zu können!

Als er bei der Heimkehr zu Hause im Bett gelegen ist, hat er bitterlich geweint. Als ich ihn fragte, warum er weine, schluchzte er, es war so schön und er ist so traurig, weil es vorbei ist !

 

Daran erkennt man glaube ich, wie besonders dieser Urlaub für ihn war -

VIELEN DANK dass Sie das für ihn möglich gemacht haben!

 

Die MAKE-A-WISH Foundation® Österreich erfüllt Herzenswünsche schwerkranker Kinder und Jugendlicher zwischen 3 und 18 Jahren. Seit 1997 in Österreich aktiv, hat MAKE-A-WISH® bereits weit über 1.000 Kinderwünsche erfüllt, die Freude, Hoffnung und neue Kraft bringen. Der Verein mit Sitz in Wien verfügt über das Spendengütesiegel.

Mehr Information unter www.make-a-wish.at oder auf der MAKE-A-WISH facebook-Seite.

 

Bei der Wunscherfüllung für den kleinen Christoph und seine Familie unterstützt uns das Thermenhotel 4 Jahreszeiten Lutzmannsburg - das gemütliche Familien- und Golfhotel!

HERZLICHEN DANK!!!


CHARITYPROJEKTE DER VERGANGENEN JAHRE

2010: Verein für Cystische Fibrose Hilfe W/NÖ/BGLD - 900 €

2011: Stiftung Kindertraum – Projekt „Hollywoodschaukel“ - 980 €

2012: Angelman-Verein - 1500 €

2013: MOMO - 1850 €

2014: Elias - 3300 € und einen Urlaub im Weingut Germuth mit Verpflegung durch das Weingut Firmenich

2015: Kinderhospiz Sterntalerhof - 150 € (im Rahmen des Weltrekordversuchs von Rainer Predl)

2015: Eine Wiener Familie - 2 Schicksale: Lea & Martin Sammer - 3000 € (weitere Spenden für "Delphintherapie
          Lea" möglich: Konto: IBAN AT05 2011 1827 2529 1700; BIC GIBAATWWXXX)