Liebe Läufer/Innen!

In der Reihe von Laufveranstaltungen, die in unserem Bezirk stattfinden, nimmt der „Stammersdorfer Winzerlauf“ immer einen besonderen Platz ein. Dabei steht für mich persönlich weniger der sportliche Ehrgeiz im Vordergrund als die Strecke, die so einzigartig, so völlig anders ist, als man es sich in einer Großstadt erwarten würde. Die Route führt die TeilnehmerInnen durch den malerischen Ortskern von Stammersdorf, durch die idyllischen Kellergassen und entlang bezaubernder Weingärten. Ich bin an sich kein Freund dieses Spruchs, aber hier ist es tatsächlich so: Schon der Weg ist das Ziel!

Bewegung verbindet, und der Stammersdorfer Winzerlauf ist ein Event für die ganze Familie und für alle Sportbegeisterten, ganz gleich ob SpitzensportlerIn oder HobbyläuferIn.

Natürlich will ich die Gelegenheit nicht versäumen, als Bezirksvorsteher mit einigem Stolz darauf hinzuweisen, dass Floridsdorf für alle Outdoor-Begeisterten einiges zu bieten hat. Die vielen Naherholungsgebiete, Park- und Sportanlagen laden das ganze Jahr über alle Altersgruppen zur körperlichen Betätigung ein.

Heute aber steht alles im Zeichen der landschaftlich schönsten Laufveranstaltung Wiens. Ich wünsche allen TeilnehmerInnen des Winzerlaufs und den Veranstaltern ein spannendes und verletzungsfreies Lauferlebnis.

 

Ihr Georg Papai

Bezirksvorsteher